Das Leben, die Welt und die Nichtigkeit

August 17, 2007

Fast jeder Dritte für den Bahnstreik

Filed under: Politik,Trend — zapmuc @ 4:40 pm

IN-or-OUT.org kennt die Wahrheit: Aktuell finden 31%, dass der drohenden Bahnstreik „in“ ist – das ist fast jeder Dritte.

Was denken Sie? Hier geht es zur Abstimmung.

Advertisements

August 11, 2007

Minesweeper, der Film

Filed under: Clip,Fun,Technologie — zapmuc @ 10:26 am

Endlich wird auch einer der größten Klassiker der Computerspiel-Geschichte verfilmt, wie dieser Trailer zeigt:

http://www.collegehumor.com/video:1770138

Sehr cool 🙂

August 1, 2007

Erneuter Rückschlag für den Web2.0-Standort Deutschland

Filed under: Technologie,Trend,Web 2.0 — zapmuc @ 5:43 pm

Mal wieder entscheidet ein Gericht sehr zu ungunsten von Forenbetreibern: es reicht schon, dass bei eine Beleidigung interpretierbar wird (siehe Spiegel-Artikel).

Bravo! Damit haben wir wieder ein Stück mehr Rechtssicherheit für Zukunftstechnologien in Deutschland. Danke, Justitia.

(hoffe mal, dass diese Aussage nicht von irgendwem in irgendeiner Form als Beleidigung irgendwem gegenüber interpretiert werden kann)

Juli 22, 2007

Das Ende von Harry Potter

Filed under: Harry Potter — zapmuc @ 5:01 pm

What a change a day makes: vorgestern war es noch das schlimmste Verbrechen der Welt, dass Details zum Ende von Harry Potter aus dunklen Quellen durchsickerten – Gestern gab es bereits ein Short-Summary bei Spiegel Online und anderen Medien.

Damit wird die ganze Affäre um die Vorabkopie im Internet recht albern – oder sehe ich das falsch?

Juli 18, 2007

Böse Tauschbörsen

Filed under: Harry Potter,Technologie,Trend — zapmuc @ 10:11 am

Kaum offiziell veröffentlicht, ist angeblich schon eine Kopie des neusten Harry Potter-Bands „Harry Potter and the Deathly Hallows“ im Web aufgetaucht (siehe heise-Meldung). Im Web wurde es entfernt, aber in Tauschbörsen kursiert es weiter – geheim ist aber, ob es sich um das Original handelt.

BTW: wer liest freiwillig über 700 abfotografierte Seiten auf seinem Rechner? Oder ausdrucken, wobei der Ausdruck mindestens so teuer ist, wie das Buch?

Was mich noch bei der Gelegenheit interessieren würde: Ist Harry Potter eigentlich immer noch so angesagt? Mir scheint, die Euphorie verzieht sich langsam.

Was denkt Ihr? Hier gibt es dazu eine schnelle Abstimmung, bitte auch mit abstimmen: http://in-or-out.org/harry_potter.

Juli 2, 2007

Politiker und Internet

Filed under: Technologie,Web 2.0 — zapmuc @ 10:22 am

Es ist schön zu sehen, dass viele Politiker offenbar über eine hohe Kompetenz im Bereich des Internets haben. Wir können also sicher sein, dass Gesetze zu dem Thema kompetent und ganz im Sinne der Lobby-ähh- Bürger beschlossen werden.

Hier das Video: http://de.sevenload.com/videos/SyMWUPh/Kinder-fragen-Politiker-nach-dem-internet

Passt auch gut zu dem Thema flickr-Zensur.

…ehrlich gesagt ein Skandal. Erinnert mich an die Story als in den 90ern der ehemalige US-Präsident Bill Clinton den damaligen Bundeskanzler Helmut Kohl zur deutschen Strategie zum Thema „Datenautobahn“ befragt hatte, und Kohl antwortete, dass für den Strassenbau die Länder verantwortlich sind…

Juni 25, 2007

iPhone-Simulator :-)

Filed under: Apple,Fun,iPhone — zapmuc @ 12:32 pm

Hervorragend, hier kann man simulieren, wie die Benutzung des iPhones so ist:

http://www.bram.us/2007/01/17/my-ismudginator-02/

Web2.0 Anwendung bei eBay zum Verkauf

Filed under: Technologie,Trend,Web 2.0 — zapmuc @ 11:38 am

Super, eine fertige Web2.0-Anwendung einfach direkt zum kaufen:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=110141009440

Schnell zuschlagen und die Web2.0-Millionen scheffeln 😉

BTW: Vergessen Sie nicht, abzustimmen: http://in-or-out.org/web_20
In dieser nicht-repräsentativen Umfrage sind 35% der User der Meinung, dass die Web2.0-Technologie OUT ist.

Juni 22, 2007

LOLdogs – die Alternative zu LOLcats?

Filed under: LOLcats,Trend — zapmuc @ 9:31 am

Eigentlich finde ich die LOLcats gar nicht sonderlich witzig, eher nur den „Hype“ und den Terminus. Aber da ich eher ein Hundefreund bin, spricht mich die folgende Bildersammlung wohl eher an:

http://sumpfnoodle.blogspot.com/2007/06/science-fiction-hundetreffen-bilder.html

Schöne Bilder… Gut, der ein oder andere könnte dem Tierquälerei attestieren 😉

Juni 21, 2007

Das wirklich traurige an der flickr-Zensur

Filed under: flickr,Technologie,Trend,Web 2.0 — zapmuc @ 8:08 am

Das flickr-Thema lässt mich seltsamerweise nicht ganz los, obwohl ich nichtmal aktiver User dort bin. Das Problem ist aber ein größeres.

Gerade das Einknicken eines so großen Players wie flickr vor der deutschen Internet-Rechtsunsicherheit (Stichwort Forenhaftung) stimmt traurig:

Urteile, nach denen Betreiber von interaktiven Websites für Beiträge der Nutzer haften sollen, schaden dem Standort Deutschland sehr – wer möchte schon Web2.0-Anwendungen entwicklen und betreiben, wenn er immer Angst vor kleinkarierten Rechtssprechungen haben muss? Für viele reicht schon die Angst vor Gerichts- und Anwaltskosten.

Gerade die großen wie flickr könnten hier ihre (finanzielle) Macht nutzen. Man braucht gute (teure) Anwälte, um vielleicht etwas günstigere Urteile für die Betreiber und damit Präzendenzfälle zu schaffen.

Nun ja, vielleicht tut es ein anderer….

Nächste Seite »

Bloggen auf WordPress.com.